Landtagsabgeordnete Kirstin Korte wünscht Mc Allister erfolgreiche Landtagswahl

Grüße über die Landesgrenze nach Niedersachsen

Kirstin Korte MdL, Ministerpräsident Mc Allister, Friedhelm Ortgies MdL
Kirstin Korte MdL, Ministerpräsident Mc Allister, Friedhelm Ortgies MdL
Sympathisch und bodenständig als Landesvater, überzeugend und kompetent in der Sache – so hat David McAllister nicht nur das TV-Duell am gestrigen Abend souverän für sich entschieden. So haben ihn auch die Gäste bei seinen Auftritten im Mühlenkreis erlebt. Sowohl beim Neujahrsempfang 2011 als auch bei der Abschluss-Kundgebung im Landtagswahlkampf in Nordrhein-Westfalen 2012 in Rahden (unser Foto) waren die zahlreichen Besucher begeistert von den Auftritten des niedersächsischen Ministerpräsidenten. Kein Wunder, alle guten Argumente sprechen für ihn. Seine CDU-geführte Landesregierung hat in den vergangenen Jahren die richtigen Weichen für mehr Beschäftigung, moderne Infrastruktur und solide Finanzen gestellt. David McAllister ist der Garant dafür, dass Niedersachsen auch in Zukunft erfolgreich bleibt.


Am 20. Januar wird in Niedersachsen gewählt. „Ich wünsche David McAllister und der CDU über die Landesgrenze hinweg viel Erfolg bei der Landtagswahl. Damit er zum Wohle Niedersachsens Ministerpräsident bleibt – und in dieser Funktion auch bei künftigen Besuchen bei uns im Mühlenkreis die Menschen mit Sachverstand, Kompetenz und der ihm eigenen leisen Ironie begeistert“, so Kirstin Korte.
 
 

Nach oben