Von der Weser an den Rhein: Kirstin Korte begrüßte die Tollitäten von Kamipo und Weserspuckern beim Närrischen Landtag

Mit Schunkeln und närrischen Raketen haben über 140 Prinzenpaare aus ganz Nordrhein-Westfalen die fünfte Jahreszeit in den Landtag von Nordrhein-Westfalen gebracht.

Mit dabei waren auch Prinz Harald I. (Schaper) von der Kamipo samt närrischem Gefolge sowie Prinz Lutz I. (Heimann) und Prinzessin Steffi I. (Friedrich) von den Weserspuckern, ebenfalls in Begleitung. Die Landtagsabgeordnete Kirstin Korte aus Minden begrüßte die Tollitäten aus ihrem Wahlkreis im Landtag. „Ich freue mich sehr über den Besuch aus meiner Heimat“, sagte Korte im Anschluss an die Feier.

„Es ist einfach schön zu sehen, mit welchem Engagement unsere Karnevalisten die Region Ostwestfalen-Lippe beim Närrischen Landtag vertreten haben. Es ist wichtig, dass wir den Karneval weiterhin unterstützen, denn er verbindet Menschen und verbreitet Freude. Ich wünsche allen Narren in den kommenden Tagen und Wochen viel Freude und vor allem unseren Tollitäten Gesundheit, damit sie gut durch die heiße Phase der jecken Tage kommen.“

Nach oben