Kreisvorsitzende Kirstin Korte: „Danke für die immer gute Zusammenarbeit!“

Alfred Borgmann in einer Feierstunde in den Ruhestand entlassen.

Lutz Abruszat, Kirstin Korte, Alfred Borgmann
Lutz Abruszat, Kirstin Korte, Alfred Borgmann
Der langjährige Kreisgeschäftsführer der Mühlenkreis-CDU ist in einer Feierstunde im Kreise vieler Freunde, Kollegen und Wegbegleiter in den Ruhestand entlassen worden. Über 50 Gäste aus dem ganzen Kreis und dem Bezirksvorstand der CDU waren der Einladung gefolgt und boten der Veranstaltung einen festlichen Rahmen.

Korte: „Als Kreisvorsitzende konnte ich mit Alfred Borgmann alle Herausforderungen immer teamorientiert und in enger Abstimmung angehen. Seine ruhige Art und sein treffender, charmanter Humor waren immer hilfreich und die Zusammenarbeit gestaltete sich immer angenehm.“ In die Dienstzeit von Alfred Borgmann fielen jeweils 3 Kommunalwahlen, Landtagswahlen, Bundestags- und Europawahlen. Kreisparteitage, Kreisvorstandswahlen und unzählige Vertreterversammlungen in den Stadt- und Gemeindeverbänden der CDU gehörten zu seinem Alltagsgeschäft. „Alfred Borgmann war immer da, wenn man ihn brauchte. Er führte seine Tätigkeiten für den Kreisverband immer mit großer Freude und persönlicher Überzeugung aus. Im Namen aller Mitglieder unseres Kreisverbandes bedanke ich mich bei Alfred Borgmann für die immer gute und angenehme Zusammenarbeit,“ so die Kreisvorsitzende der Mühlenkreis-CDU.

Nach oben