Gesetz über die Stiftung von Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Ehrenzeichen (Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Ehrenzeichengesetz- FwKatsEG-NRW)

Viele tausend Haupt- und Ehrenamtliche leisten in unseren Feuerwehren und Rettungsorganisationen Dienst. Sie verrichten hochmotiviert und engagiert ihren Einsatz- und Übungsdienst. Leider – und da müssen wir den Tatsachen ins Auge sehen – wird es immer schwerer, Menschen dafür zu gewinnen, beruflich oder in ihrer Freizeit zum Wohle der Allgemeinheit ihr Leben aufs Spiel zu setzen. Umso wichtiger ist es, den Einsatz unserer Rettungskräfte zu würdigen. Die rechtliche Grundlage dafür ist dieses Gesetz, das unter anderem ein Ehrenabzeichen mit einheitlichem Erscheinungsbild für die Feuerwehren und im Katastrophenschutz mitwirkenden Hilfsorganisationen, eine Einsatzmedaille, vorsieht. Eine Vereinheitlichung der bestehenden Regelungen zur Würdigung von Verdiensten im Brand- und Katastrophenschutz ist zu befürworten. Einem Gesetzesentwurf, der das Haupt- und Ehrenamt im Katastrophenschutzwesen stärkt und fördert, können wir als CDU-Fraktion nur zustimmen.

Nach oben