“Die Lust am Lesen wecken“

Kirstin Korte liest in der Grundschule Neesen-Kleinenbremen

Vorlesetag in der Grundschule Neesen-Kleinenbremen
Vorlesetag in der Grundschule Neesen-Kleinenbremen
Am 16. November 2017 findet deutschlandweit der 15. Bundesweite Vorlesetag statt. Da die heimische Landtagsabgeordnete Kirstin Korte an diesem Tag jedoch im Düsseldorfer Plenum sitzt, hat sie kurzerhand ihren persönlichen Besuch in einer Grundschule ihres Wahlkreises vorverlegt.

Die Christdemokratin las in den dritten Klassen der Grundschule Neesen-Kleinbremen am Standort Neesen von den „Herdmanns“ und der „unlangweiligsten Schule der Welt“. Konzentriert und gespannt lauschten die Kinder den interaktiv gestalteten Geschichten.

„Der Bundesweite Vorlesetag ist mir besonders wichtig, damit die Lust am Lesen geweckt wird. Mit dem Vorlesen wird nicht nur Wissen vermittelt, sondern auch Atmosphäre transportiert. Das ist in unserer digitalisierten Welt ungeheuer wichtig“, sagte die Abgeordnete für Minden und Porta Westfalica im Anschluss an den Besuch der Grundschule.

Am Ende des „Vorlesefestes“ überließ Kirstin Korte die Bücher den interessierten Kindern, damit die Mädchen und Jungen in Neesen die nun hoffentlich geweckte Leselust stillen können.

Nach oben