© KIRSTIN KORTE MDL

Neuigkeiten

15.10.2018

„Dorferneuerungsprogramm 2018“ unterstützt 13 Projekte im Mühlenkreis

Wenn demnächst die Gelder des NRW-Dorferneuerungsprogramms ausgezahlt werden, geht ein großer Teil der Gelder nach Minden-Lübbecke. Insgesamt unterstützt das Land Nordrhein-Westfalen 94 Projekte in 62 Gemeinden mit rund 5,9 Millionen Euro. 13 Projekte davon befinden sich in Minden-Lübbecke, die mit 801.910 Euro gefördert werden, was knapp einem Siebtel der Landessumme entspricht.


15.10.2018

Rund fünf Millionen Euro für Minden-Lübbecke

Kirstin Korte und Bianca Winkelmann begrüßen Zahlen zur Städtebauförderung

Rekordsumme bei der Städtebauförderung in Nordrhein-Westfalen: Die Landesregierung hat heute die Zahlen für das Jahr 2018 bekanntgegeben, nach denen 256 Projekte aus ganz Nordrhein-Westfalen insgesamt rund 524 Millionen Euro erhalten. Davon gehen zur Freude der beiden heimischen CDU-Landtagsabgeordneten rund fünf Millionen Euro in den Mühlenkreis.


11.10.2018

Mehr Geld für die Mindener Pioniere

Bundesverteidigungsministerin und britischer Kollege zu Gast im Mühlenkreis

Hoher Besuch am Ufer der Weser: Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen und ihr britischer Amtskollege Gavin Williamson haben gemeinsam am Bundeswehrstandort in Minden ein Zeichen für eine stärkere Zusammenarbeit beider Länder gesetzt.


04.10.2018

Landfrauen zu Gast im Landtag

Lobende Worte von Präsident und Abgeordneten

Landtagspräsident André Kuper sparte nicht mit Lob. „Die Landfrauen sind eine eine unerlässliche Stütze der Bildung und des ehrenamtlichen Engagements auf dem Land“, sagte der oberste Repräsentant des Landes NRW und sprach damit auch den beiden Minden-Lübbecker Abgeordneten Bianca Winkelmann und Kirstin Korte voll und ganz aus der Seele.


20.09.2018

Lob von der Staatssekretärin

Andrea Milz trifft gemeinsam mit Kirstin Korte Ehrenamtler im Mühlenkreis

Zumba tanzen, Sommerbad besuchen und mit den Bildungspartnern im DRK-Kreisverband Minden diskutieren: NRW-Staatssekretärin Andrea Milz hat auf ihrer Tour durch den Mühlenkreis gemeinsam mit der heimischen Landtagsabgeordneten Kirstin Korte ganz unterschiedliche Formen des ehrenamtlichen Engagements erlebt.


03.09.2018

Aussichten für Arbeitsmarkt fallen positiv aus

CDU-Abgeordnete im Gespräch mit der Agentur für Arbeit

Wie steht es um die aktuellen Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt? Dazu haben sich die beiden Minden-Lübbecker CDU-Landtagsabgeordneten Bianca Winkelmann und Kirstin Korte mit Frauke Schwietert, der Vorsitzenden der Agentur für Arbeit in Herford und Geschäftsführer Hanspeter Stegh in Herford getroffen.



24.08.2018

Von großer Bandbreite

Kirstin Korte und Bianca Winkelmann besuchten Verbraucherzentrale in Minden

Es passiert oft ganz schnell. Da befindet man sich mit dem Schiff auf dem hohen Meer, macht kurz das Handy an und bekommt dann zuhause die Rechnung in Höhe von 800 Euro.


23.08.2018

Wie steht es um die Situation der Pflege?

Junge Union und Kirstin Korte besuchen das „St. Michaelshaus“

Wenn sich der Landesverband der Jungen Union Nordrhein-Westfalen Ende September zu seinem NRW-Tag trifft, wird das Thema Pflege dort an zentraler Stelle stehen. „Zukunft der Pflege“ steht als Überschrift auf einem der Leitanträge. Die Junge Union Minden-Lübbecke hat dies gemeinsam mit der CDU-Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Kirstin Korte zum Anlass genommen, das Alten- und Pflegeheim „St. Michaelshaus“ am Domhof zu besuchen.


22.08.2018

Zu Besuch bei der Biologischen Station

Bianca Winkelmann und Kirstin Korte loben vor allem die Umweltbildung

Wenn der Pädagoge Sascha Traue für seine Projekte an Schulen aktiv ist, gibt es immer häufiger Kinder, die noch nie Gummistiefel getragen und in der Natur gespielt haben. Hier setzt die Biologische Station an und will unter anderem Mädchen und Jungen die Umwelt näher bringen.


Nächste Seite

© KIRSTIN KORTE MDL | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT