Neuigkeiten

15.08.2020   Korte und Winkelmann loben Sonderinvestitionsprogramm
21 Millionen für Krankenhäuser im Mühlenkreis

Geht es um die Lehren aus der Corona-Krise, hat die Pandemie aus Sicht der Minden-Lübbecker Landtagsabgeordneten Kirstin Korte und Bianca Winkelmann unter anderem einmal mehr gezeigt, wie wichtig gut ausgestattete Krankenhäuser sind. Die beiden Christdemokrati...

12.08.2020   Frank Rock zum heute vorgestellten 718-Millionen-Maßnahmenpaket
Masterplan Grundschule: Großes für die Kleinen

Das Schulministerium hat mit dem Masterplan Grundschule heute ein großes Maßnahmenpaket für unsere Kleinen vorgestellt. 

05.08.2020   NRW stellt als erstes Bundesland digitale Geräte für Lehrkräfte
Land schafft Voraussetzung für digitales Lernen

Als erstes Bundesland stattet Nordrhein-Westfalen alle Lehrerinnen und Lehrer mit digitalen dienstlichen Endgeräten aus. Den Schulträgern im Mühlenkreis stehen dazu rund 1,8 Millionen Euro zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es ein millionenschwe...

31.07.2020   Kirstin Korte und Anna Bölling bei der Firma Böcker
Besuch beim Sauerteig-Spezialist

Gemeinsam mit der Landratskandidatin Anna Bölling besuchte kirstin Korte die Firma Böcker-Sauerteig in Minden. Seit 110 Jahren ist die Firma Böcker ein Familiengeführtes Unternehmen und weltweit führender Anbieter von Sauerteigprodukten: Wir wa...

27.07.2020   2,6 Millionen Euro für Digitalisierung an Schulen im Mühlenkreis
Schülerinnen und Schüler erhalten bei Bedarf mobile Endgeräte

Nordrhein-Westfalen hat das bislang größte Investitionspaket für die Digitalisierung an Schulen im Land geschnürt. Mit einer Zusatzvereinbarung zum DigitalPakt Schule schaffen Bund, Land und Kommunen jetzt kurzfristig die Möglichkeit, digitale ...

21.07.2020   Sechs Vereine in Minden profitieren vom NRW-Programm „Moderne Sportstätte 2022“
„Vereine fit für die Zukunft machen“

Gute Nachrichten für sechs Sportvereine in Minden. Sie erhalten insgesamt 268.000 Euro aus der aktuellen Förderrunde des NRW-Sportstättenförderprogramms „Moderne Sportstätte 2022“.

21.07.2020   Kirstin Korte freut sich über Landesförderung für OWL Kammerphilharmonie Minden
„Planungssicherheit für Kulturschaffende“

Die Landesregierung setzt mit Mitteln in Höhe von 2,3 Millionen Euro die systematische Förderung im Bereich der Freien Musikszene fort: 19 weitere freie Musikensembles aus dem ganzen Land erhalten im Rahmen der Stärkungsinitiative Kultur eine Unterstü...

16.07.2020   Kirstin Korte und Bianca Winkelmann zur neuen Stellen-Verteilung
NRW bringt mehr Polizisten auf die Straßen
Bianca Winkelmann (links) und Kirstin Korte, hier mit NRW-Innenminister Herbert Reul beim Jahresempfang der CDU Minden-Lübbecke 2018, begrüßen die Neueinstellungen bei der Polizei.

Das NRW-Innenministerium hat in dieser Woche die Personalverteilung für die 50 Polizeibehörden des Landes Nordrhein-Westfalen festgelegt. 

15.07.2020   Kirstin Korte zum Sonderprogramm für gemeinnützige Vereine
Wir bringen unsere Vereine durch die Krise

Die Corona-Krise bringt so manchen Verein in Nordrhein-Westfallen in finanzielle Schwierigkeiten. Am Mittwoch startet ein Hilfsprogramm des Landes mit 50 Millionen Euro. Dazu die Landtagsabgeordnete für Minden und Porta-Westfalica Kirstin Korte.

29.06.2020   Frank Rock zur Digitalisierungsoffensive
Tablets und starke Investitionen ins digitale Lernen

Der Haushalts- und Finanzausschuss des Landtags hat heute in einer Sondersitzung über das erste NRW-Konjunkturpaket zur Corona-Pandemie beraten und entschieden. Neben Investitionen in den Bereichen Gesundheit, Kultur und Maßnahmen zur Stärkung der Kommun...

29.06.2020   Klaus Voussem zu Rettungsschirm für den ÖPNV
„Wir lassen die Verkehrverbünde nicht im Stich“
Zur Meldung

Der Haupt- und Finanzausschuss des Landtages hat an diesem Montag zusätzliche Mittel in Höhe von insgesamt 300 Millionen Euro für die kommunale Verkehrsinfrastruktur aus dem Konjunkturpaket Nordrhein-Westfalen I beschlossen.

04.06.2020   Kirstin Korte und Bianca Winkelmann begrüßen „strukturelle Entlastung der Kommunen“
11,9 Millionen Euro für Minden-Lübbecke

Der Koalitionsausschuss in Berlin hat sich auf ein 130-Milliarden-schweres Corona-Konjunkturpaket geeinigt, das vor allem den Kommunen zugutekommt. Der Bund wird künftig bis zu 75 Prozent der Kosten der Unterkunft (KdU) übernehmen. Jede einzelne Kommune in Nor...

Nach oben