Neuigkeiten

17.10.2014   Muslimische Gemeinden und Familien müssen Radikalisierung des Glaubens entgegentreten
Kirstin Korte MdL: „Anwendung von Gewalt in Deutschland aus politischen oder religiösen Gründen ist nicht zu akzeptieren.“
Kirstin Korte MdL

„Gewalt im Namen der Religion“ lautete der Titel des WDR 5 Stadtgesprächs in Herford, an der die heimische Landtagsabgeordnete Kirstin Korte auf einer Podiumsdiskussion vor rund 300 Bürgerinnen und Bürgern teilgenommen hat.   „Die...

16.10.2014   Minister Jäger hat alles gewusst – aber nichts dagegen getan!
Sondersitzung des Innenausschusses zur Misshandlung in Flüchtlingsunterkunft
Kirstin Korte MdL

In der gestrigen Sondersitzung ist deutlich geworden, dass Minister Jäger bereits lange vor dem Bekanntwerden der Misshandlung von Asylbewerbern über die skandalösen Zustände in Burbach informiert war. Bereits am 22. August 2014 hat die Kreispolizeib...

29.09.2014
Die Landesregierung muss Minden, Porta Westfalica und Bad Oeynhausen bei der Aufnahme von Flüchtlingen unterstützen!
Kirstin Korte MdL

Die Kommunen müssen sich um immer mehr Flüchtlinge und Asylbewerber kümmern. Hierbei ist neben der vorrangigsten Frage einer angemessenen und menschenwürdigen Unterkunft zunehmend auch die Frage der Finanzierung in den Städten und Gemeinden zu k...

26.09.2014   Mindener Pioniere wichtiger Bestandteil innerhalb und außerhalb der Bundeswehr
„Kampf ums Gewässer“ – Beeindruckende Lehrübung der Bundeswehr am Wasserübungsplatz in Minden
Landtagsabgeordnete Kirstin Korte und Hauptmann Treichel von den Mindener Pionieren

Bei der gestrigen Lehrübung „Kampf ums Gewässer“ kamen unterschiedliche Truppengattungen am Wasserübungsplatz in Minden zusammen. Panzer, Aufklärer, Sanitäter, Logistiker, Hubschrauber und das schwere Pionierbataillon 130 aus Minden ...

15.09.2014
Denkmalpflege bei Rot-Grün in schlechten Händen
Treppenaufgang Mindener Logenhaus

Anlässlich des Tags des offenen Denkmals am vergangenen Sonntag erklärt die CDU-Landtagsabgeordnete, Kirstin Korte:   „Viele Bürgerinnen und Bürger aus dem Mühlenkreis haben am vergangenen Sonntag die Gelegenheit genutzt, sonst unge...

15.09.2014
Junge Hebammen und Stadtsportverband Minden informieren sich im Landtag
Mitglieder des Stadtsportverbandes und junge Hebammen aus Minden zu Besuch bei Kirstin Korte (MdL) im Landtag NRW

Düsseldorf/Minden. Live von der Besuchertribüne des Düsseldorfer Landtags aus haben am vergangenen Donnerstag junge Hebammen und Mitglieder des Stadtsportverbandes aus Minden die Debatte über die Flüchtlingssituation miterlebt. Im Fokus stand hi...

08.09.2014   Als erste neue Versuchsschule in NRW 2013 an den Start gegangen
Kirstin Korte: „Die Mindener Primusschule leistet hervorragende Arbeit.“
Kirstin Korte MdL

Gemeinsames Lernen von der ersten bis zur zehnten Klasse ist das Konzept der Mindener Primusschule in Dankersen. Im vergangenen Jahr ist sie mit diesem Konzept an den Start gegangen. Die Mindener Schule ist die erste von fünf Versuchsschulen in Nordrhein-Westfalen ...

01.09.2014   Kirstin Korte MdL und Bürgermeister Bernd Hedtmann: „Vertrauensvoller, offener Austausch ist die beste Basis.“
Stadt und Land – Interessen von Porta Westfalica gemeinsam vertreten
Kirstin Korte MdL und Bürgermeister Bernd Hedtmann (Porta Westfalica)

Das die „Chemie“ zwischen beiden stimmt, dass war sofort zu bemerken, als die heimische CDU-Landtagsabgeordnete Kirstin Korte bei Bürgermeister Bernd Hedtmann zum Informationsaustausch im Portaner Rathaus erschien. Schnell kamen Hedtmann und Korte auf f...

26.08.2014   Bund entlastet unseren Mühlenkreis um weitere 1,6 Millionen Euro bei den Kosten der Unterkunft
Kommunale Entlastungen durch Soforthilfe des Bundes
Friedhelm Ortgies MdL, Steffen Kampeter MdB und Kirstin Korte MdL

„Der Bund hält Wort! Wir stärken die Finanzkraft der Kommunen kontinuierlich weiter“, erklärt der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Steffen Kampeter. „Während die rot-grüne Landesregierung m...

21.08.2014
Schulen und Lehrkräfte nur unzureichend auf Inklusion vorbereitet
Kirstin Korte MdL

Viele Schulen im Kreis Minden-Lübbecke sind nur unzureichend auf die Inklusion zum anstehenden Schuljahr vorbereitet. Einem Großteil der Lehrkräfte fehlt es an den notwendigen Qualifikationen, um den gemeinsamen Unterricht von behinderten und nichtbehind...

29.07.2014   Einsatzkräfte, Verwaltung, freiwillige Helferinnen und Helfer handeln professionell und verantwortungsvoll
Bombenentschärfung in Minden - Nacht der Solidarität
1000-Kilo-Bombenblindgänger Rodenbecker Str. / Ringstr.

Die Entschärfung der 1000kg-Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg vergangene Nacht ist geglückt.   „Als Selbstbetroffene im Evakuierungsgebiet gilt mein großer Dank allen Beteiligten, die es in wenigen Stunden geschafft haben 5.600 Mindenerinnen...

25.07.2014   Kirstin Korte MdL: „Bestes Beispiel für wirtschaftlichen Erfolg und soziale Verantwortung“
Unternehmensbesuch bei WEZ – einem Marktführer unserer Region
Kirstin Korte MdL und Karl Stefan Preuß, geschäftsführender Gesellschafter bei WEZ

„Glücklich kann sich eine Region schätzen, die Unternehmen wie WEZ zu ihren bedeutenden Arbeitgebern zählen kann“, stellt Kirstin Korte MdL nach ihrem Unternehmensbesuch in der WEZ-Zentrale in Minden vom vergangenen Dienstag fest.   Zus...

Nach oben