Sport & Ehrenamt

Für Nordrhein-Westfalen:

  • Rekordinvestitionen in moderne Sportstätten: 2.000 Vereine bereits gefördert
  • Jährlich 42,2 Millionen Euro Förderung des Sports
  • 24 Millionen Euro zusätzlich zur Stärkung des Ehrenamtes
  • Steuerliche Entlastung für ehrenamtliches Engagement

Für unser Zuhause:

Förderprogramm 1000x1000:
Im Jahr 2019 erhalten im Mühlenkreis 45 Sportvereine für 81 Projekte die begehrte Förderung.

Moderne Sportstätten:
Die Kanusportgemeinschaft Kurt Tucholsky-Gesamtschule Minden e.V. erhält 50.000 Euro zur Energetische Modernisierung des Bootshauses
Der SV Weser Leteln e.V. darf sich über 20.000 Euro für die Modernisierung der Außenanlage, der Ballfangzäune, der Zugangstore und der Zuschauerbänke freuen.
50.000 Euro davon erhält die DLRG Minden e.V. für die Errichtung einer Außenplattform und für die Erweiterung der Photovoltaikanlage.
Der Schützenverein auf’s Blatt Hahlen von 1932 e.V. bekommt 51.850 Euro für die Modernisierung des Schützenhauses. 
19.000 Euro gehen an den Faltboot- und Skiclub Minden e.V. für die Modernisierung der Duschanlagen und den Einbau eines Schließsystems.
Die Spielvereinigung Kutenhausen-Todtenhausen 07 e.V. erhält 55.000 Euro, um ein Kleinspielfeld mit Kunstrasen zu bauen.
Zur Modernisierung des Vereinsheimes und der Zaunanlage erhält der Mindener Tennisklub von 1912 e.V. 60.000 Euro.
Der Mindener Ruderverein erhält 18.000 Euro zur Modernisierung des Bootshauses.
Turn- und Sportverein Porta-Westfalica e.V. erhält zur Modernisierung und Einrichtung einer Photovoltaikanlage und des Sportheims eine Förderung von 43.650 Euro.
Der Familiensportbund Minden e.V. erhält 38.000 Euro zur Energetischen Modernisierung.
Der Sportschützenverein Kleinbremen-Ost 1928 e.V. erhält zur Modernisierung des Dachs 15.800 Euro.
Der SV Hausberge von 1919 e.V. erhält zur Modernisierung des Tennisheims und der Tennisplätze 35.950 Euro.
Der Reit- und Fahrverein Großer Weserbogen e.V. erhält Modernisierung des Außenreitplatzes 29.850 Euro.
Der Wassersportverein Porta e.V. erhält zur Modernisierung des Dachs, der Sanitärräume und des Eingangsbereichs eine Förderung von 40.650 Euro.
Der Schützenverein Bergkette Nammen e.V. erhält zur Modernisierung der Luftgewehrstände 15.210 Euro.
Der Schützenverein Eisbergen 1892 e.V. erhält zur Modernisierung der Sanitäranlagen und der Haupteingangstür 35.380 Euro.
Der Mindener Yacht-Club erhält 90.000 Euro zur Sanierung und Entschlammung des Hafens.
Der Schützenverein freie Hand Kleinenbremen von 1920 e.V. erhält 35.965 Euro zur Modernisierung.
Bessel-Ruder-Club Minden e.V. erhält zur Dämmung der Außenfasade und Sanierung der Damenduschen 26.000 Euro und 80.000 Euro für Bauliche und energetische Modernisierung des Bootshauses.
Die Schützengilde Minden-Nordstadt e.V. erhält zur Sicherung des Geländes durch Objektschutz 10.000 Euro. Außerdem 27.000 Euro für die energetische Modernisierung und Gewährleistung der Barrierefreiheit an der Sportstätte.
Schützenverein Waldmannsglück Wülpke 1926 e.V. erhält zur Modernisierung der Küche und Austausch der Bestuhlung 10.000 Euro.
Der Schießsportverein aufs Blatt Uphausen e.V. plant die digitale Modernisierung und Renovierung ihres Luftgewehrstandes und bekommt dafür 24.000 Euro.
ESV Minden 1923 e.V. erhält zwei mal 10.000 Euro zur Modernisierung des Vereinsheims.
Der TuS 09 Möllbergen e.V. erhält 71.950 Euro zur Anschaffung einer Photovoltaikanlage.
Die „Freie Turnerschaft Dützen e.V.“ erhält 19.000 Euro, um die Bewässerung des Rasenplatzes zu verbessern. Weitere 11.000 Euro dienen der Freien Turnerschaft Dützen e.V. zur Modernisierung der Duschräume und der Heizungsanlage.
Der Spiel- und Sportverein Veltheim e.V. erhält 10.788 Euro vom Land, um das Tennisheim energetisch zu modernisieren.
Der SC Porta Westfalica Nammen erhält 67.400 Euro zur Sanierung der Leichtathletikanlage.
Der Mindener Pferdezucht-, Reit- und Fahrverein e.V. erhält 80.000 Euro zum Austausch des asbesthaltigen Hallendaches und der Außenwände der Reithalle.
Der Schützenverein Minderheide e.V. erhält 10.000 Euro für die Digitale Modernisierung der Schießstände.
Der T.S.V. Hahlen profitiert mit einer Förderung von 32.500 Euro zur Modernisierung des Vereinsheims.
Eine förderung in höhe von 140.000 Euro zur Modernisierung des Kanuvereinsheims und zur Revitalisierung des Sportgeländes erhält der SV 1860 Minden.

Nach oben