Reden

18.06.2021
Plenarrede vom 16.06.2021 zum Antrag der SPD und der Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN (Drucksache 17/7753)

Am 16. Juni 2021 sprach kirstin Korte zum: "Gesetz zur Änderung des Landeswahlgesetzes in Nordrhein-Westfalen - Einführung einer paritätischen Aufstellung der Wahllisten mit Frauen und Männern".

18.06.2021
Plenarrede vom 16.06.2021 zum Antrag der AfD (Drucksache 17/14062)

Am 16. Juni 2021 sprach Kirstin Korte zu: "Erdogans Einfluss auf den Islamunterricht in Zeiten des aufflackernden Antisemitismus: NEIN zur DITIB im staatlichen Schulwesen!"

11.04.2019
Plenarrede: Gesetz zur Verlängerung des islamischen Religionsunterrichts als ordentliches Lehrfach

Am 11. April 2019 sprach Kirstin Korte zum Gesetzentwurf Gesetz zur Verlängerung des islamischen Religionsunterrichts als ordentliches Lehrfach (14. Schulrechtsänderungsgesetz) der Fraktion der SPD (Drucksache 17/5618) in Verbindung dazu steht das Gesetz zum i...

22.03.2018
Rede vom 01.03.18 zum Antrag der Faktion der AfD (DRS.17/1994)
Kirstin Korte MdL

Am 01. März 2018 hielt Kirstin Korte Ihre erste Rede im Jahr 2018. Unter Top 5 wurde der Antrag der AfD-Fraktion zum Thema: „Flüchtlingskinder auf den erfolgreichen Start in ihrer Heimat vorbereiten“ (Drucksache 17/1994) diskutiert.

16.02.2017
Gerechtes Gehalt auch für angestellte Lehrerinnen und Lehrer

Da ist es mal wieder – das Problem der Ungleichbehandlung von verbeamteten und angestellten Lehrer. Ewig lange wird es im politischen Raum diskutiert. Mal mehr und mal weniger.

02.12.2016
Keine geheimen Datensammlungen über Fußballfans! Kontrolle und Transparenz ermöglichen – Betroffene proaktiv informieren
Kirstin Korte MdL

Im vorliegenden Antrag der PIRATEN-Fraktion wird die Speicherung von Personendaten in der „Datei Gewalttäter Sport“ sowie in den Arbeitsdateien „Szenekundiger Beamter“ (sog. SKB-Dateien) kritisiert.

01.12.2016
Gesetzentwurf der Landesregierung: 3. Gesetz zur Änderung des Ordnungsbehördengesetzes (Drs. 16/12781)

Die Zunahme des LKW-Verkehrs wird zu stärkerer Beanspruchung der Straßeninfrastruktur führen. Insbesondere bei Brücken und Tunneln ergibt sich dadurch in den kommenden Jahren ein vermehrter Instandsetzungs- bzw. Nachrüstungsbedarf.

07.10.2016
Informatische Allgemeinbildung gewährleisten- Pflichtfach Informatik an allen Schulformen einführen
Im Gespräch mit Kirstin Korte MdL

Informatikunterricht als Pflichtfach an unseren Schulen – das geht nicht von heute auf morgen per Mausklick.

06.10.2016
2. Lesung des Gesetzentwurfs der Landesregierung Gesetz über die Errichtung einer Anstalt öffentlichen Rechts „d-NRW AöR“
Kirstin Korte MdL

Die derzeitigen d-NRW-Gesellschaften entwickeln Konzepte zu Themen der Informations- und Kommunikationstechnologie im Allgemeinen und zum E-Government im Speziellen.

19.09.2016
Gesetz zur Änderung des Gesetzes über den Verfassungsschutz in Nordrhein-Westfalen

Experten bestätigen die Aussage der CDU-Landtagsfraktion: Jugendliche Extremisten werden jünger und zahlreicher. Die Rot-Grüne Landesregierung hat darauf mit Verzögerungstaktik reagiert.

07.07.2016
Es ist fünf nach zwölf - Ganzheitliches Handlungskonzept zur Präventation von Radikalisierungen, Insbesondere des gewaltbereiten Salafismus, endlich entwickeln und wissenschaftlich begleiten lassen

Extremistische Bestrebungen haben in Nordrhein-Westfalen Hochkonjunktur. Das hat nicht zuletzt der NRW-Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2015, den Innenminister Jäger in der vergangenen Woche der Öffentlichkeit vorgestellt hat, mehr als sehr deutlich in unser Bewuss...

07.07.2016
Landesregierung muss einen "Masterplan Grundschule" vorlegen

Aus jahrelanger Erfahrung als Lehrerin an einer Grundschule kann ich sagen, man muss eine „eierlegende Wollmilchsau“ sein, wenn man den Alltag erfolgreich bestreiten will. Schüler sind völlig unterschiedlich – Individuen eben. Ein Segen! Aber manche Kinder kommen kaum v...

Nach oben