© KIRSTIN KORTE MDL

Neuigkeiten

13.06.2017

Fünf unglaublich spannende und ereignisreiche Jahre im Landtag NRW

Eine sehr ereignisreiche, spannende und erfolgreiche Zeit von fünf Jahren als Mitglied der CDU-Fraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen ist für mich zu Ende gegangen. Jetzt begleitet mich eine Mischung aus Dankbarkeit und Wehmut.


05.05.2017

Wahlkampf von Tür zu Tür – Bürgergespräche mit Unterstützung vom Generalsekretär der CDU Dr. Peter Tauber

Korte: „Viele positive Gespräche.“

Ein großer Schwerpunkt im Landtagswahlkampf von Kirstin Korte ist die Direktansprache von Bürgerinnen und Bürgern. Vor zwei Tagen bekam die Abgeordnete und Landtagskandidatin für Minden und Porta Westfalica Unterstützung aus Berlin. Dr. Peter Tauber, Generalsekretär der CDU Deutschlands, begleitete Korte in Ihrem Wahlkampf von Tür zu Tür.


04.05.2017 | Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen Jens Spahn MdB und Kirstin Korte MdL und Kreisvorsitzende

„Medizinische Versorgung im ländlichen Raum“ – Fachgespräch mit dem parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen Jens Spahn MdB

Korte: „Thema bleibt im Focus der politischen Arbeit.“

„Wie können wir die medizinische Versorgung im ländlichen Raum sicherstellen“, lautete das Thema zu dem der CDU Kreisverband Minden-Lübbecke und die beiden Landtagskandidatinnen Kirstin Korte MdL und Bianca Winkelmann zu einem Fachgespräch in die Kurklinik HolsingVital in Bad Holzhausen eingeladen hatten.


02.05.2017

Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert: „Wer nicht zur Wahl geht, darf sich über Resultate hinterher nicht beschweren“

Auf „politischer Zeitreise“ mit dem Bundestagspräsidenten Prof. Dr. Norbert Lammert MdB auf Schloss Benkhausen

Das war schon ein ganz besonderer 1. Mai 2017 und ein ganz besonderes Ambiente. Vor rund 160 geladenen Gästen aus Politik und Wirtschaft begrüßte Kirstin Korte MdL und Kreisvorsitzende der CDU im Mühlenkreis den Präsidenten des Deutschen Bundestages, Prof. Dr. Norbert Lammert MdB, in Espelkamp auf Schloss Benkhausen.


27.04.2017

Kirstin Korte MdL: „NRW kann mehr – Schlusslichtbilanz beenden“

IHK-Podiumsdiskussion der Landtagskandidaten bei der Melitta-Unternehmensgruppe

Bei der Podiumsdiskussion der örtlichen Landtagskandidaten, die die Industrie- und Handelskammer organisiert hatte, gab es drei beherrschende Themen: der Landesentwicklungsplan, der Bildungsbereich und die Polizeipräsenz – bzw. die mangelnde Präsenz in der Fläche.


27.04.2017

Kirstin Korte MdL: „Kaiser-Wilhelm-Denkmal ist ein Stück Heimat und besonderes touristisches Highlight“

Gründungsarbeiten am Sockel des Denkmals weitestgehend abgeschlossen

Die CDU-Landtagsabgeordnete für Minden und Porta Westfalica, Kirstin Korte, nahm sich trotz der Termindichte in der heißen Wahlkampfphase die Zeit, einen persönlichen Eindruck vom Bauvorhaben am Kaiser Wilhelm Denkmal zu erhalten.


27.04.2017

Bosbach soll NRW-Innenpolitik neu strukturieren

Der Innenausschuss den Landtags, dem auch die Mindener CDU-Abgeordnete Kirstin Korte angehört, bekommt nach der Wahl hochkarätige Unterstützung: der Innenexperte der CDU im Bundestag, Wolfgang Bosbach, wird nach dem Regierungswechsel am dringend notwendigen Neuaufbau der Sicherheitsarchitektur mitarbeiten und die Führung einer entsprechenden Kommission übernehmen, die in der Staatskanzlei angesiedelt sein soll.


20.04.2017

Mit dem Spitzenkandidaten der CDU Armin Laschet in der Mindener Innenstadt

Ein Spagat zwischen Spiegel-TV, Radio Westfalica und Bürgergesprächen

Armin Laschet MdL und Spitzenkandidat der CDU zur Landtagswahl machte heute im Rahmen seiner Wahlkampftour durch NRW Station in Minden. „Das war schon ein besonderes Erlebnis zusammen mit Armin Laschet Bürgergespräche mit vielen Mindenerinnen und Mindenern zu führen“, so der Eindruck von Kirstin Korte, Landtagsabgeordnete für den Mühlenkreis und Kandidatin der CDU für die Landtagswahl am 14. Mai 2017.


18.04.2017

Spannendes Zusammentreffen

Beim (Oster-) Eierschießen in Veltheim traf ich unvermittelt einen der stillen Stars des Mühlenkreises. Heiner Engemann ist Bundestrainer der U-25 Springreiter. Er ist als Disziplintrainer gleichzeitig in führender Funktion für die Deutsche Springreiter Equipe bei Olympischen Spielen, Championaten und hochrangigen Nationenpreisen tätig.


07.04.2017

„Hoffentlich die letzte Nicht-Antwort“

Dass Antworten auf Kleine Anfragen aus dem nordrhein-westfälischen Innenministerium meistens kurz und knapp und selten mit den erwarteten Inhalten geliefert werden, daran hat sich die Mindener CDU-Landtagsabgeordnete Kirstin Korte in ihren bisher fünf Jahren Parlamentszugehörigkeit gewöhnen müssen.


Nächste Seite

© KIRSTIN KORTE MDL | IMPRESSUM