© KIRSTIN KORTE MDL

Neuigkeiten

20.11.2017

Besuch aus der Heimat

Die CDU-Landtagsabgeordnete Kirstin Korte empfing eine fröhliche Mischung von Mitgliedern aus ihrem Wahlkreis im Düsseldorfer Landtag.

Auf Einladung der Abgeordneten kamen Mitglieder aus CDU, der Senioren Union, und der Jungen Union, von Minden bis Herford gemeinsam nach Düsseldorf. Ein besonderes Highlight war die Plenardebatte, bei der es „hoch her“ ging und die Teilnehmer einen lebendigen Eindruck von Demokratie bekamen. Bei anschließenden Diskussionsrunde mit Kirstin Korte in der Landespressekonferenz herrschte ein reger Austausch. Kirstin Korte schilderte die Abläufe im Landtag und erzählte von Ihrer Arbeit als Ausschussvorsitzende im Schulausschuss.


17.11.2017

55. Kreisparteitag der CDU im Mühlenkreis mit Kreisvorstandswahlen – Kirstin Korte MdL als CDU Kreisvorsitzende im Amt bestätigt

Ralph Brinkhaus MdB berichtet über Sondierungsgespräche

Am 11. November fand der 55. Kreisparteitag der CDU Minden-Lübbecke mit Vorstandswahlen im Bürgerhaus in Espelkamp statt. Kirstin Korte, Landtagsabgeordnete für Minden und Porta Westfalica, wurde von den anwesenden Delegierten im Rahmen der Vorstandswahlen erneut zur Kreisvorsitzenden der CDU Minden-Lübbecke gewählt.


15.11.2017

Vorlesetag in der Grundschule "Am Wiehen"

Kirstin Korte war mit der Zottelkralle zu Gast in Häverstädt

Am 17. November 2017 findet deutschlandweit der 14. Vorlesetag statt. Da die heimische Landtagsabgeordnete Kirstin Korte an diesem Tag jedoch im Düsseldorfer Plenum sitzt, wurde der Mindener Vorlesetag schnell um eine Woche vorgezogen.

Kirstin Korte las vor den Zweiten Klassen der Grundschule Am Wiehen aus dem Buch von Cornelia Funke: „Die Zottelkralle“. Konzentriert und gespannt lauschten die 50 Kinder der interaktiv gestalteten Geschichte vom ganz besonderen Erdmonster.


15.11.2017

Ministerin Gebauer zu Gast in Minden

Gemeinsam mit Kirstin Korte simulierte die Ministerin Yvonne Gebauer am Ratsgymnasium Minden „den Weg zum Abitur“

Im November besuchte die Ministerin für Schule und Bildung des Landes NRW Yvonne Gebauer das Ratsgymnasium Minden, um sich über die Umsetzungsideen von G8/G9 praktische Erfahrungen zu informieren. Zur Vorstellung des Schulprofils nahmen neben der heimischen CDU-Landtagsabgeordneten und Vorsitzenden des Schulausschusses Kirstin Korte auch Gertud Pannek von der Bezirksregierung, Verena Böcker als Vorsitzende der Elternpflegschaft, Martin Guth der Sprecher des Lehrerrats, Regina Dolores Stieler-Hinz als Beigeordnete der Stadt Minden, Horst Grüner vom Schulbüro der Stadt Minden, sowie die Schülervertreter Georg Erdlenbruch und Bianca Negera teil.


30.10.2017

Gemeindefinanzierung auf Rekordniveau: Mehr Geld für die Städte und Gemeinden

Kirstin Korte MdL: „Minden und Porta Westfalica profitieren von positiver Entwicklung bei den Landeszuweisungen“

Vor wenigen Tagen hat die CDU geführte Landesregierung eine vorläufige Modellrechnung für das Gemeindefinanzierungsgesetz veröffentlicht. Der entsprechende Gesetzentwurf wird Anfang November dem Landtag zugeleitet und wurde gestern vom Landeskabinett auf Vorschlag der Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, Ina Scharrenbach (CDU), beschlossen.


29.09.2017

Wirtschaftsförderung aus erster Hand

Kirstin Korte besuchte das BNI-Unternehmernetzwerk in Minden

In lockerer Frühstücksatmosphäre moderierte Frau Britta Deuwerth (Exekutivdirektor, BNI – Nordwest) das Treffen und führte in die Struktur des „Business Network International“ ein.

Der BNI Weserbogen Minden ist ein erfolgreiches regionales Unternehmerteam im weltweit größten Unternehmernetzwerk für Geschäftsempfehlungen. 1985 wurde das Unternehmernetzwerk vom Berater und Bestseller-Autor Ivan Misner in den USA gegründet. Nach eigenen Angaben hat sich die politisch, religiös und weltanschaulich neutrale Organisation bis heute in 71 Ländern mit mehr als 211.000 Mitgliedern etabliert. Im Bereich von BNI Deutschland gibt es aktuell 305 Unternehmerteams.


20.09.2017

Politik in seiner schönsten Form

Kinderfeuerwehr Minden: Von der Debatte bis zur Gründung

Am Sonntag, dem 17.09.2017 war es soweit: In Minden wurde die erste Kinderfeuerwehr offiziell gegründet. Neben dem Leiter der Feuerwache Minden, Heino Nottmeyer, waren der stellvertretende Bürgermeister Harald Steinmetz und die heimische Landtagsabgeordnete Kirstin Korte zur Eröffnung gekommen.


14.09.2017

Maß und Mitte

Erste Regierungserklärung des neuen Ministerpräsidenten Armin Laschet

In seiner ersten Regierungserklärung hat Armin Laschet gezeigt, wofür seine Regierung aus CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen steht. „Die Nordrhein-Westfalen-Koalition steht für einen Ansatz. Einen Ansatz, der Maß und Mitte wahrt. Einen Ansatz, der das tägliche Leben und die praktischen Bedürfnisse der Menschen im Blick hat. Ja, einen Ansatz, der sich den Menschen zuwenden und ihnen nicht den Rücken kehrt.“, so Armin Laschet bei seiner ersten Regierungserklärung im Landtag.


31.08.2017

Wahlkampf mit Finanzminister Dr. Wolfgang Schäuble und Bundestagskandidat Dr. Oliver Vogt in Porta Westfalica

Zusammen mit Dr. Oliver Vogt, dem Bundestagskandidaten der CDU im Mühlenkreis, konnte Kirstin Korte MdL als Kreisvorsitzende der Minden-Lübbecker Christdemokraten gestern Finanzminister Dr. Wolfgang Schäuble zur wichtigsten Wahlkampfveranstaltung im Kreisgebiet in Porta Westfalica begrüßen.


19.07.2017

774.000 EUR Förderung für Lehrschwimmbecken in der Grundschule Oberbauerschaft

Korte: „Wichtiger Schritt zur Stärkung des Schul- und Vereinsschwimmens vor Ort“

Die Nachricht über den positiven Bescheid aus dem NRW-Heimatministerium für die Sanierung des Oberbauerschafter Lehrschwimmbeckens ist für die heimischen Landtagsabgeordneten der CDU im Mühlenkreis Kirstin Korte und Bianca Winkelmann eine große Freude.


Nächste Seite

© KIRSTIN KORTE MDL | IMPRESSUM